die Trends der Küchenbranche 2020

Top oder Flop – das sind die Küchentrends 2020

In Sachen Küche dürfen wir im Jahr 2020 auf einiges gespannt sein. 
Von der Schieferoptik, über dunkle Materialien bis hin zu neuen technologischen Features der Einbaugeräte, wir stellen Ihnen die aktuellen Trends der Küchenbranche vor.

Anthrazit ist das neue Weiß

Dunkle Farben dominieren den Küchenmarkt auch in diesem Jahr. Vor allem in Kombination mit edlen Holzfronten harmonieren diese dunklen Materialien besonders gut und verleihen dem Wohnbereich nicht nur einen designorientierten sondern auch einen wohnlichen Charakter. Anthrazit ist ein dunkles warmes grau, welches ausdrucksstark in die Küche integriert werden kann. Entscheidend bei dunkeln Materialen ist, die wohnliche Gestaltung, abgestimmt auf die Gegebenheiten des Raumes. Breitschopf kennt die Anforderungen einer dunklen Küche und kann diese als renommierter Küchenspezialist genau für Sie und Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Unsere Modelle „Barrique Alteiche Schieferoptik“ und „Domino Schieferoptik“ setzen diesen Trend gekonnt in Szene. Dabei glänzen die Küchen in Kombination mit edlem Holz, wie der Barrique Alteiche und der Splintnuss. Dabei wir auf praktische Details geachtet, um die Küche für den alltäglichen Gebrauch optimal anzupassen. Der stilvolle Einsatz von diversen Lichtelementen lässt die Trendfarbe zusätzlich in modernen Glanz erstrahlen.

Innovative Features

Der neue High-Tech Kühlschrank Monolith von Liebherr eröffnet eine Klasse für sich im Bereich Kühl- und Gefriergeräte. Die Aufbewahrung von Lebensmittel wird mit diesem Modell neu interpretiert. Das smarte FelxSystem setzt neue Maßstäbe in der benutzerfreundlichen Organisationsstruktur. Zusätzlich sorgt InfinityBeam für ausreichend Licht in den einzelnen BioFresh Laden. Die intuitive elektrische Touchsteuerung von Monolith glänzt durch einfache benutzerfreundliche Anwendung.

Auch Miele ist mit dem Dialoggarer im Jahr 2020 im Vormarsch. Stressfreies Kochen in Kombination mit exzellentem Kochergebnis, ist mit dieser Innovation garantiert. Die parallele Zubereitung mehrerer Mahlzeiten stellt für den Dialoggarer keinerlei Herausforderungen dar. Somit lassen sich schnell und einfach komplexe Gerichte zaubern.

Eine ausführliche Beratung zu den neuen Gerätetrends, die live vor Ort betrachtet werden können, gibt es im Breitschopf Küchenstützpunkt in Ihrer Nähe. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie noch mehr über die Küchentrends 2020.



+43 7252 38343VIDEOCHAT VEREINBARENKATALOG ANFORDERNARBEITEN BEI BREITSCHOPFNEWSLETTER