Offene oder Gerschlossene Küche

Offene vs. geschlossene Küche

Der erste Schritt zur Küche

Wenn der Grundriss der Küche noch nicht vorgegeben ist und die Entscheidung für eine offene oder geschlossene Küche getroffen werden muss, sind einige Fakten zu beachten. Wir haben diese zusammengefasst.

Offene Küche

Vorteile

weitläufiger Charakter

Küche gilt als Highlight

gesellige Atmosphäre

moderne Ästhetik

Offene Küche

Nachteile

Geruchsverteilung

Lärmverteilung

Unordnung leicht ersichtlich

Voraussetzung: Offener Grundriss

Harmonische Abstimmung mit gesamten Möbeln notwendig

Eine offene Küche charakterisiert sich durch einen Grundriss, der nicht von anderen Räumen abgegrenzt ist. Meistens wird die offene Küche mit einer Kochinsel ausgestattet, um so eine visuelle Abgrenzung zu anderen Räumen zu schaffen. Häufig ist die offene Küche in einem Haus zu finden, bei kleinen Wohnungen ist der Grundriss meist vorgegeben. Gerade bei einem Neubau wird die Küche gerne mit dem Wohnzimmer und dem Esszimmer kombiniert. Viele Argumente für eine offene Küche basieren auf der gesellschaftlichen Ebene und der Kommunikation. Durch den offenen Charakter ist man bei der Küchentätigkeit nicht vom Besuch bzw. von den anderen Personen abgeschottet. Das Zubereiten der Speisen und gleichzeitig Freunde und Familie zu unterhalten, ist mit einer offenen Küche kein Problem mehr. Gerade bei Familien können die Kinder stets gut im Blick behalten werden, parallel zur Küchenarbeit.

Durch den offenen Charakter ist die Unordnung in der Küche für die Besucher ersichtlich, dies ist bei einer geschlossenen Küche nicht der Fall. Zudem ist bei der Küchenplanung auf ein harmonisches Gesamtbild auch mit den anderen Möbeln des offenen Raumes zu achten. Als Nachteil wird auch die Geruchs- und Lärmverbreitung in andere Räumlichkeiten beim Kochen gesehen. Um das zu kompensieren, werden häufig Schiebetüren bzw. gläserne Lofttüren eingesetzt. So kann der offene Charakter beibehalten werden und die Gerüche dringen nicht zur Gänze in andere Räume. Eine weitere Möglichkeit ist, einen saugstarken Dunstabzug zu integrieren, um Gerüchen vorzubeugen.

Geschlossene Küche

Vorteile

Geruchsabgrenzung

Lärmabgrenzung

Unordnung kann versteckt werden

Gesschlossene Küchen Charateristiken

Nachteile

Gesellschaftliche Kommunikation ist begrenzt

Kein Überblick, was in einem anderen Raum passiert

Voraussetzung: Geschlossener Raum

Die geschlossene Küche charakterisiert sich durch die Abgrenzung von anderen Räumen. Unerwünschte Gerüche, Lärm sowie Wärme, die beim Kochen entstehen, können so auf einen Raum beschränkt werden. Die Besitzer einer geschlossenen Küche schätzen vor allem die Trennung von Küchenarbeit und Entspannung wie beispielsweise im Wohnzimmer. Die Unordnung kann durch Schließen der Türe von Besuchern versteckt werden.

Wir empfehlen Ihnen sich bereits vor der Hausplanung über den Grundriss der Küche Gedanken zu machen, damit die Küche an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Vorstellungen umzusetzen.



NEWSLETTER+43 7252 38343KATALOG ANFORDERNREFERENZKÜCHENTERMIN VEREINBAREN