Damit Du nicht im Dunkeln tappst – die perfekte Küchenbeleuchtung!

Damit Du nicht im Dunkeln tappst – die perfekte Küchenbeleuchtung!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Küche ausreichend beleuchtet werden kann.
Heute informieren wir über die drei häufigsten Varianten:

 

LED-Einbauspots

Einbauspots zeichnen sich durch geringe Einbautiefen bei unterschiedlichen Durchmessern für jeden Bedarf aus. Flache Bauweisen sorgen für dezente Optik mit teilweise bündigem Abschluss.
Einbauleuchten gewährleisten ein bestmögliches Arbeiten in der Küche.

 

 

 

 

LED-Linienleuchten

Gleichmäßige Ausleuchtung über beliebig lange Flächen ist das Grundprinzip der Linienleuchte. Steckverbindungen und verschiedene Maße der Leuchten ermöglichen Lichtbänder in nahezu jeder gewünschten Länge. Flexible Verbindungen sorgen für durchgehendes Licht auch über Ecken oder Rundungen. Vorteil dieser Möglichkeit ist die ausgezeichnete Grundbeleuchtung.

 

 

 

LED-Griffmuldenbeleuchtung

Die Beleuchtung der Griffmulde bei grifflosen Küchen gibt der Küchenarchitektur eine ganz besondere Note.
Sie strahlt Wärme aus und gibt ein freundlicheres Erscheinungsbild. Diese Variante ist, je weiter man von der Küche entfernt steht, ein echter Blickfang.

 



+43 7252 38343TERMIN VEREINBARENKATALOG ANFORDERNARBEITEN BEI BREITSCHOPF